Neuhausen - der_augenlauscher

Direkt zum Seiteninhalt
März 1985.
Kalter Krieg.
Bundespräsident Richard von Weizsäcker
Bundeskanzler Helmut Kohl.
Bayerischer Ministerpräsident Franz-Joseph Strauß.
Amtierender Deutscher Fußballmeister FC Bayern München.
Modern Talking - You're My Heart - You're My Soul Nummer 1 in den westdeutschen Charts.
US-Präsident Ronald Reagan
Vorsitzender des Präsidiums des Obersten Sowjets der Sowjetunion Konstantin Tschernenko



Bayern.
Oberfranken.
Im Norden die DDR.
Im Osten die ČSSR.
Smog.
Katzendreckgestank.
Strukturschwach.
Das Ende der Welt.

Hof.
Rehau.
Neuhausen.
Fünfundzwanzig Haushalte.
Ein Gasthaus.
Ein verlassenes Gasthaus.
Ein verlassenenes Zollhaus.
Kein Pfarrer.
Keine Kirche.
Wenig Kinder.
Keine Schule.
Keine Geschäfte.
Eine Straße.
Johann Wolfgang von Goethe war hier.
Jean Paul.
Friedrich Nietzsche.
Karl May.  

Wieso hielten sie in Neuhausen Station?
170 Jahre später ereignet sich ein Mord.
Auf seinem eigenen Topf wird die verstümmelte Leiche
eines Einsiedlers gefunden.

Wer war dieser alte Mann?
Wieso treffen sich die Männer des Dorfs heimlich in Kartoffelkellern?
Porzellaneulen. Kinderpuppen. Jammerlappen. Tunnel. Stille. Verschwiegenheit.
Illuminatenorden. Ein Skelett. CSU. Dunkelheit.
Stille Frauen. Brummige Männer. Viel Bier.
Oberdorf. Unterdorf. Feindschaft.
Eifersucht. Spionage. Ruinen.
Alte weiße Männer.
Ein Schachspiel.
Ein Toter.
NEUHAUSEN
Eine Dorfverschwörung

Mai 2021
(c) 2019-2021
Bookmark and Share
Zurück zum Seiteninhalt